Auf dieser Seite werden die Datenschutzbestimmungen der Internetseite www.laperla.com beschrieben.
Diese Erklärung wird gemäß Art. 13 der italienischen Rechtsverordnung Nr. 196/2003 für diejenigen zur Verfügung gestellt, die auf die Website zugreifen, in den Inhalten surfen und, auch unabhängig vom Kauf von Waren, Optionen und Dienstleistungen nutzen.

Die Informationen folgen außerdem der Empfehlung Nr. 2/2001, die die Europäischen Aufsichtsbehörden für den Schutz personenbezogener Daten, vertreten in der durch Art. 29 der EU-Richtlinie Nr. 95/46/EG eingesetzten Datenschutzgruppe, am 17. Mai 2001 verabschiedet hat, um einige Mindestanforderungen für die Online-Erhebung personenbezogener Daten und insbesondere die Bedingungen, Zeiträume und die Art der Informationen, die den Nutzern von den Datenschutzbeauftragten bereitgestellt werden müssen, festzulegen, sobald diese sich mit Internetseiten verbinden, unabhängig vom Zweck der Verbindung.
Diese Erklärung beschränkt sich nur auf diese Website und gilt nicht für andere Internetseiten, auf die der Nutzer eventuell über einen Link zugreift.

Datenschutzbeauftragter
Der Datenschutzbeauftragte für die Erhebung der Daten über diese Website ist La Perla Global Management S.r.l., mit Rechtssitz in Italien, via Tortona 35, Milano (MI), Handelsregister, Steuer- und USt-IdNr. 02768021202.

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung
Verantwortlich für die Verarbeitung der über diese Internetseite erhobenen Daten ist:
- FiloBlu mit Hauptsitz bei 116 Caltana / C, Caselle di S. Maria di Sala, 30030 Venedig, die das Sorgerecht für die persönlichen Daten, die durch diese Website spezifische und angemessene Vertragsklauseln für die Datensicherheit gesammelt und festgelegt hat.
Fakultative oder obligatorische Bereitstellung von Daten
Die Bereitstellung der zu den verschiedenen Gelegenheiten erhobenen persönlichen Daten kann für die Verfolgung der in der dafür vorgesehenen Erklärung genannten Ziele erforderlich oder auch optional sein.
Eine Notwendigkeit der Bereitstellung wird bei der Durchführung einer Einzeldatenerfassung – mit Bezug auf die einzeln abgefragten Informationen – jeweils genau angegeben, unter Verwendung eines speziellen Zeichens (*) an der entsprechenden Information.
Eine etwaige Weigerung, die als erforderlich markierten Daten bereitzustellen, macht die Verfolgung des Hauptzwecks der speziellen Datenerhebung unmöglich: Eine solche Weigerung kann zum Beispiel das Zustandekommen eines Warenkaufvertrags oder auch die Bereitstellung anderer verfügbarer Serviceleistungen verhindern (z. B.: die Zusendung des Perla-Newsletters).

Art der Datenverarbeitung
Die personenbezogenen Daten werden hauptsächlich mit automatischen Mitteln, zum ausschließlich angegebenen Ziel und nur für den unbedingt erforderlichen Zeitraum, der zum Erreichen des Zweckes erforderlich ist, für den die Daten erhoben wurden, verarbeitet.
Es werden spezielle Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz vor Datenverlust, widerrechtlichen oder unsachgemäßen Gebrauch sowie unberechtigten Zugriff eingesetzt.

Rechte des Betroffenen
Personen, deren persönliche Daten verarbeitet werden, haben das Recht, jederzeit den Nachweis zum Vorhandensein oder Nichtvorhandensein eben dieser Daten zu erhalten, deren Inhalt und Herkunft zu erfahren, ihre Richtigkeit zu prüfen oder deren Aktualisierung, Berichtigung und Vervollständigung zu verlangen (Art. 7 der italienischen Rechtsverordnung Nr. 196/2003).
Insbesondere haben Betroffene das Recht auf:
- Löschung, Anonymisierung oder Sperrung von Daten, die widerrechtlich verarbeitet wurden, und können in jedem Fall aus legitimen Gründen der Datenverarbeitung widersprechen;
- Informationen hinsichtlich der Herkunft personenbezogener Daten; zum Zweck und Verarbeitungsmodalität; zur angewandten Logik, falls die Daten elektronisch verarbeitet werden; zu den Daten zur Identifizierung des Rechtsinhabers und der verantwortlichen Stellen für die Datenverarbeitung; Angaben zu Personen oder Personenkategorien, denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden können oder die in ihrer Eigenschaft, zum Beispiel als Datenschutzbeauftragte, davon Kenntnis erlangen können.
- Aktualisierung, Berichtigung, Vervollständigung der Daten;
- Löschung, Anonymisierung oder Sperrung von Daten, die widerrechtlich verarbeitet wurden, einschließlich der Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die sie erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich sind;
- eine Bestätigung darüber, dass die oben angegebenen Vorgänge, einschließlich ihrer Inhalte, jenen mitgeteilt wurden, denen die Daten übermittelt oder durch die sie verbreitet wurden, sofern sich dies nicht als unmöglich erweist oder der Aufwand an Mitteln im Verhältnis zum geschützten Recht unvertretbar groß wäre.
Darüber hinaus kann vom Recht Gebrauch gemacht werden, sich ganz oder teilweise zu widersetzen:
a) aus legitimen Gründen, der Verarbeitung personenbezogener Daten obgleich sie für den Zweck der Datenerfassung relevant sind;
b) der Verarbeitung personenbezogener Daten für Zwecke des Versands von Werbematerial, des Direktmarketings oder zur Durchführung von Markt- oder Meinungsforschung.
Die oben angeführten Rechte können geltend gemacht werden mittels E-Mail an: privacy@laperla.com

Arten der verarbeiteten Daten

Navigationsdaten
Die Datenverarbeitungssysteme und die der Funktionsweise dieser Website übergeordneten Softwareprozesse speichern innerhalb ihrer normalen Betriebsabläufe einige personenbezogene Daten, die bei der Nutzung von Internet-Kommunikationsprotokollen in der Regel automatisch übertragen werden.
Es handelt sich um Informationen, die nicht erfasst werden, um mit bestimmten Personen assoziiert zu werden, die jedoch ihrer Natur nach durch Verarbeitungen und Zusammenführungen mit Daten im Besitz Dritter die Identifizierung der Benutzer ermöglichen könnten.
Zu dieser Datenkategorie gehören die IP-Adressen oder Domain-Bezeichnungen der Computer, von denen aus sich die Nutzer mit der Website verbinden, die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anfrage, die verwendete Methode zur Übermittlung der Anfrage an den Server, die Größe der Antwortdatei, der numerische Code mit Angaben zur Antwort des Servers (Ok, Fehler usw.) sowie andere Parameter im Zusammenhang mit dem Betriebssystem und der Informatikumgebung des Nutzers.
Diese Daten werden ausschließlich zu dem Zweck verwendet, anonyme statistische Informationen zur Nutzung der Website zu erhalten und die ordnungsgemäße Funktionsweise derselben zu kontrollieren, und werden sofort nach ihrer Verarbeitung gelöscht. Die Daten könnten zur Haftungsermittlung im Falle möglicher EDV-Delikte zum Schaden der Website dienen: Abgesehen von dieser Ausnahme werden die Daten zu den Webkontakten nur für einen kurzen Zeitraum gespeichert.

Vom Benutzer freiwillig gelieferte Daten
E-Mail: Die fakultative, ausdrückliche und freiwillige Zusendung von elektronischer Post an die auf dieser Website angegebenen Adressen führt zur anschließenden Erfassung der Adresse des Absenders, die zur Beantwortung der Anfragen notwendig ist, sowie zur Speicherung möglicher weiterer in der Nachricht enthaltener personenbezogener Daten.
Personenbezogene Daten, die offline erhoben werden: Für den Fall, dass personenbezogene Daten offline erfasst werden (z. B.: Papierformulare) wird gleichzeitig eine Erklärung zur Verarbeitung beigestellt und das etwaige Einverständnis des Betroffenen (wo erforderlich) eingeholt; dies gilt auch, wenn die Datenerfassung über ein Formular erfolgt, das von dieser Internetseite heruntergeladen wurde (auf dem Formular wird die Information zur speziellen Datenverarbeitung aufgezeigt).
Personenbezogene Daten, die online erhoben werden: Bezüglich der Datenerfassung, die direkt auf dieser Internetseite erfolgt, ist das Eingabeformular für diese Daten mit entsprechenden Informationen zur Datenverarbeitung ausgestattet und verfügt, soweit erforderlich, über angemessene Möglichkeiten, das Einverständnis zum Ausdruck zu bringen. Es ist in jedem Fall immer möglich, diese Seite aufzurufen, um die Datenschutzbestimmungen in vollem Umfang einzusehen.

Cookies
Für die besonderen Eigenschaften der Website www.laperla.com erweist sich der Einsatz von Cookies als zweckmäßig (Cookies sind kleine Textdateien, die von den Websites verwendet werden, um einige Informationen auf dem Computer des Benutzers zu speichern).

a) die Verwendung von sogenannten Sitzungscookies (die nicht dauerhaft auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden und verschwinden, sobald der Browser geschlossen wird) ist streng auf die Übertragung der Sitzungsdaten beschränkt (die aus vom Server generierten Zufallszahlen bestehen) und erforderlich, um die sichere und effiziente Erkundung der Website zu ermöglichen.
Durch die Sitzungscookies auf dieser Website wird der Rückgriff auf andere DV-Techniken vermieden, die die Privatsphäre der Benutzernavigation potenziell gefährden und keine Erfassung von personenbezogenen Daten zur Identifizierung des Benutzers gestatten.
b) Die Website verwendet automatische Systeme zur Erfassung von Daten, die nicht direkt durch den Benutzer übermittelt werden, wie die sogenannten permanenten Cookies. Diese enthalten keine verständlichen Informationen, erlauben jedoch die Verknüpfung des Nutzers mit den persönlichen Informationen, die dieser auf der Website hinterlassen hat. Cookies wurden beispielsweise im Zusammenhang mit dem Katalog-Browsing, dem Online-Einkauf von Produkten und der Bereitstellung von Serviceleistungen vorbereitet.
Der Internet-Browser ermöglicht es, die Cookies nach jeder Sitzung zu löschen. Der Internet-Browser enthält die Anweisungen zur Durchführung einer solchen Löschung.
Das Zulassen der automatischen Datenerfassungsprozesse und die Verwendung von Cookies sind für die Nutzung der Website und ihrer Dienste, einschließlich des Produktkaufs, erforderlich. Wenn Sie den Löschvorgang der Cookies aktivieren, kann die vollständige Darstellung einiger Seiten sowie die Bereitstellung einiger Dienste, wie zum Beispiel das Speichern und die Ansicht der während des Online-Kaufprozesses ausgewählten Produkte innerhalb der Website nicht gewährleistet werden.

Bekanntmachung und Verbreitung
Sofern nicht ausdrücklich in den Informationen zu jeder Verarbeitung angegeben, werden die erfassten personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben oder verbreitet.